Fußpflegestudios und Fußpflegerinnen in Ihrer Nähe (Kontaktdaten und Angebote auf einem Blick)
Kontakt
Tragen Sie sich als Fußpfleger ein und gewinnen Sie neue Kunden! Kostenlos eintragen!

fusspflegestudios.net > Sachsen-Anhalt > Fußpflege im Landkreis Börde

Oschersleben

Susis Nagelstudio

Friedrich-Engels-Straße 1
39387 Oschersleben
Tel. 03949-512961


Oschersleben

Fußpflege Katrin Seiler

Hackelberg 4
39387 Oschersleben
Tel. 03949-2413


Oschersleben

Fußpflege Andreas Weiher

Halberstädter Straße 102
39387 Oschersleben
Tel. 03949-3036


Fußpflege Oschersleben / Börde

| Flächenmäßig ist der Landkreis Börde der zweitgrößte Sachsen-Anhalts. Sein Verwaltungssitz ist Haldensleben: in dessen Stadtteil Neuhaldensleben 1727 der preußische Offizier und Abenteurer Friedrich Wilhelm Freiherr von der Trenck geboren wurde, 1871 aber auch der spätere Gouverneur von Deutsch-Ostafrika Heinrich Schnee. Weitere Städte sind Oschersleben, Wanzleben-Börde (in Wanzleben wurde etwa der spätere Erfinder des Ausziehtisches, Carl Zander, geboren), Oebisfelde-Weferlingen und Wolmirstadt, Einheitsgemeinden hingegen Hohe Börde, Sülzetal (gelegen am dem Flüsschen Sülze), Barleben sowie Niedere Börde. In deren jedweder hochqualifizierte Fußpfleger Ihren Wünschen zu Diensten sind! Traditionell ist der – wie der Name schon sagt – in der fruchtbaren Börderegion beheimatete Landkreis ein vorwiegend landwirtschaftlich ausgerichtetes Gebiet. Aufzuweisen hat er aber zudem eine der größten Kaliförderstätten Deutschlands (bei Zielitz), eine Pumpenfabrik, ein Kartoffelverarbeitungswerk der Firma Agrarfrost (beides in Oschersleben) und mit der Colbitz-Letzlinger Heide einen umfänglichen Truppenübungsplatz: womit die Bundeswehr zu einem namhaften Arbeitgeber im strukturschwachen Norden des Kreisgebietes aufgestiegen ist. Bodenständigkeit, liebe Leute, aber bedarf einer permanenten Fußpflege: die bewirkt, dass der Dreck nachrutscht. Der Kopf wieder freier wird! Auf fusspflegestudios.net haben wir momentan drei Einträge rund um die Fußpflege im Bördekreis. (22.12.2011) Auch überregional gibt es große Nachfrage nach Fußpflegestudios bzw. Fußpflegern und Fußpflegerinnen. Besonders groß ist das Interesse dabei in den großen Städten wie Berlin, München, Hamburg, Köln, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart, Essen oder in Dortmund.
Schulen & Ausbildung | Hersteller & Produkte | Nutzungsbedingungen | Impressum