Fußpflegestudios und Fußpflegerinnen in Ihrer Nähe (Kontaktdaten und Angebote auf einem Blick)
Kontakt
Tragen Sie sich als Fußpfleger ein und gewinnen Sie neue Kunden! Kostenlos eintragen!

fusspflegestudios.net > Thüringen > Fußpflege im Landkreis Altenburger Land

Schmölln

Fußpflege Heike Naumann

Brückenplatz 10
04626 Schmölln
Tel. 034491-82244


Schmölln

Fußpflege & Friseursalon Isa Krüger

Pfarrgasse 15
04626 Schmölln
Tel. 034491-83440


Schmölln

Fußpflegesalon Rolf Böttger

Steinsdorfer Straße 25/1
04626 Schmölln
Tel. 034491-80291


Fußpflege Altenburg / Schmölln

| Im Landkreis Altenburger Land (ehemals Kreise Altenburg und Schmölln) leben fast 100.000 Menschen, verteilt auf ein Gebiet von rund 570 Quadratkilometer. Der Sitz der Verwaltung ist Altenburg, das auch die einwohnerstärkste Stadt des Landkreises ist. Eine Ausbildung zum Fußpfleger ist die Voraussetzung. In Altenburg leben rund 35.000 Einwohner. Der Landkreis Altenburger Land setzt sich aus 40 eigenständigen Gemeinden zusammen. Die größten Orte im Landkreis sind die ehemalige Kreisstadt Schmölln mit ca. 10.000 Einwohnern, Meuselwitz mit gut 7.000 und Gößnitz mit ca. 4.000 Einwohnern. Ausbildungen zum Fußpfleger gibt es in sehr verschiedenen Varianten. Der Landkreis existierte schon einmal zwischen 1922 und 1952, bis er zu DDR-Zeiten in die Kreise Schmölln und Altenburg geteilt wurde. Die erneute Zusammenlegung fand 1994 statt. Der Verwaltungssitz Altenburg kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, da die Stadt schon 976 in einer Urkunde auftaucht. Am der der Ausbildung zum Fußpfleger gibt es ein bzw. eine Art Zeugnis. Schmölln hingegen kann auf seinem Territorium auf Spuren einer größeren bronzezeitlichen Siedlung vorweisen, auch wenn die Stadt urkundlich rund hundert Jahre nach Altenburg erscheint. Zum Thema Fußpflege in Altenburg, Schmölln, Meuselwitz oder Gößnitz usw. (d.h. Im Landkreis Altenburger Land) sind gegenwärtig drei Eintragungen auf fusspflegestudios.net zu finden. Auch überregional gibt es große Nachfrage nach Fußpflegestudios bzw. Fußpflegern und Fußpflegerinnen. Besonders groß ist das Interesse dabei in den großen Städten wie Berlin, München, Hamburg, Köln, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart, Essen oder in Dortmund.
Schulen & Ausbildung | Hersteller & Produkte | Nutzungsbedingungen | Impressum